Portion Control

 

We always learn to finish our plate. As kids we are told that it’s impolite to leave leftovers. “Finish the soup before you can have desert”, my grandmother used to say.

But, does this really work? Healthwise? I am not a fan of having leftovers or throwing out food – not at all. But does it really serve anyone if we overeat? Definitely not.

If you regularly eat large portions it becomes normal, and portions that are actually normal start to look small. Packaging and crockery sizes are much bigger nowadays than what they used to be 20 years ago. Precooked meals are almost double the size in 2013 than what they used to be in 1993.

Easy ways to control portion sizes:

  • Use smaller plates at home. That way you have a regular meal. At restaurants ask for a smaller plate or regular rather than the large.
  • Serve healthy portion size and fill your plates rather twice than once and then eat more than what you really needed to.
  • Check labels for what an actual portion size is supposed to be.
  • Drink a glass of water before eating your meal.
  • Limit meal time disctractions.
  • Eat slowly.
  • My favorite tip: Instead of having dessert have some homemade tea before bed.

 

Portionenkontrolle

Wir lernen immer, unseren Teller zu leeren.. Als Kinder wird uns gesagt, dass es unhöflich ist, Essensreste zu hinterlassen. “Iss die Suppe fertig, bevor du dein Dessert essen kannst”, pflegte meine Großmutter zu sagen.

Aber funktioniert das wirklich? Gesundheitlich? Ich bin kein Fan davon, Reste zu haben oder Essen wegzuwerfen – überhaupt nicht. Aber dient es wirklich irgendjemandem, wenn wir über unseren Hunger essen? Definitiv nicht.

Wenn du regelmäßig große Portionen isst, werden normale Essensportionen und Teller, beginnen klein zu erscheinen. Verpackungen und Geschirrgrößen sind heute viel größer als vor 20 Jahren. Vorgekochte Gerichte sind 2013 fast doppelt so groß wie 1993.

Einfache Möglichkeiten zur Kontrolle der Portionsgrößen:

  • Verwende kleinere Teller zu Hause. Auf diese Weise isst du eine normale Portion. In Restaurants frage nach einem kleineren Teller.
  • Portioniere gesunde Portionen und füll deinen Teller lieber zweimal als einmal ganz voll.
  • Überprüfe die Etiketten auf die tatsächliche Portionsgröße.
  • Trinke ein Glas Wasser, bevor du deine Mahlzeit einnimmst.
  • Nimm dir Zeit für deine Mahlzeiten. Setz dich hin und schalte den TV aus.
  • Iss langsam.
  • Mein Lieblingstipp: Statt Nachtisch vor dem Schlafengehen selbstgemachten Tee trinken.